Wassererlebnisse

Wassersport am Bodensee

Wasser ist Ihr Element? Dann ist der Bodensee in der Vierländerregion von Deutschland, Österreich, der Schweiz und dem fürstlichen Liechtenstein Ihr Revier. Schwimmen, Surfen, Paddeln oder sogar Wasserski und Motorboot fahren: Es steht Ihnen im, auf oder am Wasser ein unschlagbar vielfältiges Angebot zur Verfügung. In der Bodenseegemeinde Wasserburg können Sie entspannen oder sich sportlich betätigen. Segeln Sie mit dem Boot „zwischen den Nationen“, tauchen sie ab, um die Flora und Fauna des Bodensees mit seinen fischreichen Sandhalden zu erkunden, oder gleiten Sie beim Stand-Up-Paddling gemütlich über den glitzernden See. Bei mediterranen Temperaturen vor mächtiger Bergkulisse wird der Wasserspaß zu einem einmaligen Erlebnis, vor allem für diejenigen, die sportliche Herausforderungen zu Wasser suchen.

Wassersport für Anfänger und Profis
Wer sich auf und im Wasser noch nicht ganz sicher fühlt, bevor er das mit dem Wakeboarden ausprobiert oder ins Kanu steigt, muss nicht fürchten: In Wasserburg genauso wie in den benachbarten Bodenseeorten Lindau, Konstanz oder Meersburg gibt es verschiedene Schulen, die euch die verschiedenen Wassersportarten unterhaltsam beibringen. Die Segelschule-Wasserburg auf der Halbinsel ist auch eine von vielen Bootsvermietungen der Region. Wer vom Ferienhaus nicht weit zum Motorboot laufen, sondern direkt Schifffahrten bestreiten möchte, hat es also nicht weit bis zur Bootsvermietung.

Badespaß am Bodensee
Sommerurlaub in unserer beschaulichen Gemeinde am Bodensee ist in erster Linie ein riesengroßes Badevergnügen, auch ohne Teilnahme an Segelschulen und Erkundung des weiten Sees. Entspannen Sie direkt am Seeufer nahe der Ferienwohnung oder verbringen Sie mit der ganzen Familie ein paar erlebnisreiche Stunden im Freibad Aquamarin. Auf dem Badefloß im See mit direktem Blick auf die Wasserburger Halbinsel kommen Sie zur Ruhe und tanken Kraft, in Augustins Kinderland spielen und die Kleinen nach Herzenslust und das beheizte Schwimmbecken (28°C) mit Wärmehalle ermöglicht auch an kühleren Tagen puren Badespaß. Auch ein entspannter Spaziergang entlang des Ufers, bis nach Überlingen Bregenz kann innere Ruhe schaffen, während eine sanfte Briese an Ihnen entlangweht.

Mit dem Angelerlaubnisschein können Sie vom bayerischen Bodensee-Ufer aus Ihren Versuch wagen. Die Angelscheine erhalten Sie in der Tourist-Information Wasserburg

Wer die Region vom Wasser aus auf eigene Faust erkunden möchte, kann von einem Tretboot bis zu einer gepflegten Segelyacht verschiedene Boote chartern

Eines der Ausflugs-Highlights im Sommer ist das unmittelbar am See gelegene Freibad Aquamarin in der beschaulichen Ortschaft Wasserburg am Bodensee

Genießen Sie den wunderbaren See mit einer sanften und erfrischenden Brise und entdecken Sie eine der bezaubernsten Regionen Deutschlands

Die Schwimmschule schafft Vertrautheit mit dem Element Wasser und das Erlernen der Grundschwimmtechniken sorgt für Selbstständigkeit

Setzen Sie die Segel und genießen Sie den beeindruckenden Panoramablick über den Bodensee und die österreichischen und Schweizer Alpen

Das Team der Surfschule Wasserburg am Bodensee bringt Jung wie Alt, Groß wie Klein sowie Sport-Muffel ruckzuck aufs Wasser. Surfen und Suppen in Wasserburg

Spaß am Wassersport? Neugierig auf Neues? Oder einfach Freude am Tauchen? Ob als Einstieg in den Tauchsport oder zur Vertiefung der eigenen Tauchkenntnisse