Hausbänkle

Eintauchen ins Dorfleben

Eintauchen ins Dorfleben

Kleine Dinge haben oft eine große Wirkung. Ein Beispiel dafür sind Hausbänkle, die in den Vorgärten und vor den Häusern stehen. In Wasserburg und seinen Teilorten leben diese alte Tradition wieder auf. Vielerorts entstehen kleine, gemütliche Plätze, an denen man kurze Auszeiten vom Alltag nehmen kann. Hier trifft man sich zum Feierabendbier und zum Austausch von Neuigkeiten, dem „Ratsch“ mit Nachbarn, Freunden und Gästen. Heimelig und idyllisch fühlt sich das Dorfleben in Wasserburg an – nehmen Sie daran teil!

 

 


Feste feiern aus Tradition

Gesellig, lebenslustig, heiter – die Wasserburger verstehen es, ihre Feste* zu feiern. Im Frühling lockt das Maibaumfest. Im Sommer warten „Fisch und Mehr“, das Winzer-Festival „Komm und See“, sowie das „Uferfest“ des Musivereins. Ein besonderer Höhepunkt für Filmbegeisterte ist das zweiwöchige Open Air Kino im Freibad Aquamarin. Mit „Genuss und Herbst“ und dem Adventsmarkt klingt das Festjahr schließlich aus. Reihen Sie sich ein und feiern Sie mit!

 

 


Tipp für Gesellige

Sie wollen mit den Wasserburgern ins Gespräch kommen und gleichzeitig regionale Köstlichkeiten genießen? Dann sollten sie unbedingt den Abendmarkt* auf dem Lindenplatz besuchen!

 

 


*die genauen Veranstaltungstermine finden Sie auf: https://www.wasserburg-bodensee.de/veranstaltungen/