Durchführung des BayKiBig

Die Gemeinde Wasserburg (Bodensee) stellt folgende weitere Betreuungsmöglichkeiten zur Verfügung:

Kinderkrippe (0 – 3 Jahre)

Mittagsbetreuung für Grundschulkinder (6 bis 10 Jahre)

Der Gemeinderat hat beschlossen, die vorhandene Mittagsbetreuung aufgrund des festgestellten Betreuungsbedarfs zwischen 11:00 Uhr und 13:00 Uhr fortzuführen. Die Elternbeiträge betragen monatlich 40,00 €.
Anmeldeformular (Download siehe unten)

Nachmittagsbetreuung (6 bis 14 Jahre)

Der Gemeinderat hat beschlossen, eine neue Betreuungsmöglichkeit an den Tagen Montag bis Freitag in der Zeit von 13:00 Uhr bis 16:00 Uhr an Schultagen (keine Ferienzeiten!) einzuführen. In analoger Anwendung der Gebühren für den Kindergarten und die Mittagsbetreuung wird ein monatlicher Elternbeitrag nach folgenden Buchungskategorien erhoben:
25,00 € bis einschließlich 5 Wochenstunden
40,00 € von mehr als 5 bis einschließlich 10 Wochenstunden
55,00 € von mehr als 10 bis einschließlich 15 Wochenstunden.

Bedarfserhebung 2019

Mittagstisch

Der Beitrag für ein Mittagessen beträgt 3,50 € pro Tag. Der Beitrag für Krippen-Kinder beträgt 1,80 €

Mittagstisch-Online
Seit Februar 2016 können Sie mittels der Website MENSAMAX den Mittagstisch Ihres Kindes online bestellen, Essen kurzfristig an- und abmelden (bis zum jeweiligen Essenstag 9:00 Uhr) sowie die monatlichen Leistungen einsehen.

Betreuung

Kinderbetreuung in den Ferien

Während der Ferien 2020 wird eine Kinderbetreuung von 7:30 Uhr bis 14:00 Uhr durch Fachpersonal im Bürgerbegegnungshaus in Wasserburg (Bodensee) für Grundschuldkinder angeboten.

Persönliche Anmeldung für alle Ferien möglich!

In Wasserburg (Bodensee), Lindenplatz 1

Montag, 9. März 2020, 8:00 Uhr bis 12:30 Uhr

Mittwoch, 11. März 2020, 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr

oder

Kinderschutzbund Lindau, Kemptener Str. 28 (Seiteneingang)

Dienstag, 10. März 2020: 8:00 Uhr bis 12:30 Uhr

Dienstag, 10. März 2020, 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Den Flyer finden Sie im Anhang. Dieser ist auch im Rathaus erhältlich.

Weitere Informationen erhalten Sie beim
Deutschen Kinderschutzbund
Frau Karin Eigler
Tel.: 0049 151 61481212