Genussherbst am Lindauer Bodensee

Kulinarische Einblicke und genüssliche Erlebnisse

Vom 14. bis 28. Oktober 2017 findet der „Genussherbst am Lindauer Bodensee“ statt. Die bayerischen Bodensee-Orte Lindau, Wasserburg, Nonnenhorn und Bodolz bieten Gästen und Einheimischen jeden Tag eine kulinarische Veranstaltung, Führung oder Verkostung.

15 Tage lang gibt es genussreiches zu sehen und erleben. Ob ein Kochkurs in der Restaurantküche, eine Führung durch den Weinkeller oder ein Besuch der Fischbrutanstalt, dies sind nur Auszüge aus dem vielfältigen Genussprogramm. An zwei Wochenenden laden die Orte Wasserburg und Nonnenhorn zu besonderen "Schmankerln" des Genussherbstes ein.

  • 13. Oktober 2018: Wasserburger Genuss-Wanderung in Wasserburg
  • Termin noch nicht festgelegt: Essen und Tschässen in Nonnenhorn

Auch die örtliche Gastronomie lädt täglich zum Schlemmen und Genießen ein. In den teilnehmenden Gastronomiebetrieben können Sie sich von den regionalen Kochkünsten verzaubern lassen. Genießen Sie in entspannter Atmosphäre ein herbstliches Menü und verbringen Sie eine unvergessliche Zeit am Lindauer Bodensee.

Und wenn Sie mehrere Tage in der Region verweilen möchten, haben unsere Hotels am Lindauer Bodensee herbstliche Angebote für Sie geschnürt. Lassen Sie sich verwöhnen!

Weitere Informationen zum Genussherbst finden Sie im Programmheft, welches Ende Mai erscheint sowie unter www.lindauerbodensee.de

Veranstaltungen in Wasserburg

Dienstag, 17. und 24. Oktober 2017 | 17:00 Uhr

Diese Führung ist wie eine Reise ins Früchteparadies. Probieren Sie leckerste Marmelade, die nach Frucht schmeckt statt künstlicher Aromen. Entdecken Sie Herbsthimbeeren und lernen neue Sorten kennen.

Ort: Obsthof Marschall, Hege 65, 88142 Wasserburg

Samstag, 14. Oktober 2017 | ab 8:00 Uhr

Entdecken Sie Wasserburg mit Wanderschuhen auf kulinarische Weise und genießen Sie regionale Köstlichkeiten bei einem Streifzug durch die örtliche Gastronomie. Entlang einer abwechslungsreichen Wanderroute von rund 15 km Länge führt Sie die Route durch goldgelb und orangerot gefärbte Obstanlagen und Weinbergen, vorbei an besonderen Aussichtspunkten auf die idyllische Wasserburger Halbinsel. Genießen Sie an den verschiedenen Genussstationen regionale Köstlichkeiten: vom Frühstück bis zum Vesper.

Nur mit Anmeldung: Tourist-Info Wasserburg, Telefon: 08382 887474
Kosten: 46,00 Euro pro Person
Treffpunkt: Lindenplatz 1, 88142 Wasserburg

Montag, 16. und 23. Oktober 2017 | 20:00 Uhr

Familie Sporrädle lädt Sie auf eine Reise rund um das Apfeljahr ein. Was passiert von der Blüte bis zum Apfel, vom Produzenten bis zum Endverbraucher? Nebenbei verkosten Sie Obst in seiner veredelten Form

Ort: Sporrädle's Obsthof, Hege 45, 88142 Wasserburg

Freitag, 20. Oktober 2017 | 15:00 Uhr

In der Plantage erklärt Ihnen Obstbauer Marschall die Geheimnisse des Apfelanbaus. Anschließend beginnt die Lese. Sie machen ihren eigenen Apfelsaft und genießen die Vitamine mit frischem Zwiebelkuchen.

Ort: Obsthof Marschall, Hege 65, 88142 Wasserburg

Montag, 16. und 23. Oktober 2017 | 20:00 Uhr

Edelbrand- und Likörverkostung auf dem Obst- und Ferienhof Schwand.

Ort: Obst- und Ferienhof Schwand, Schwand 2+3, 88142 Wasserburg

Freitag, 20. Oktober 2017 | 15:00 Uhr

Beim Genießen Gutes tun schmeckt doppelt gut: Probieren Sie Fairtrade Kaffee der südlichsten Rösterei Deutschlands mit Bodenseeschokolade aus Wildkakaobohnen.

Treffpunkt: Weltladen Wasserburg im Pfarrheim St. Georg, Halbinselstraße 75, 88142 Wasserburg