Sommer

Wassererlebnisse der besonderen Art

Im Sommer bieten vielfältige Möglichkeiten im, auf oder am Wasser reichlich Abwechslung, um sich zu entspannen oder sportlich-aktiv zu betätigen. Ein Bad im Bodensee verspricht an heißen Sommertagen die wohltuende Abkühlung während zahlreiche Feste, Veranstaltungen und Führungen zu Genuss und Geselligkeit unter freiem Himmel einladen.

Unsere Tipps für den Sommer in Wasserburg am Bodensee:

Freibad Aquamarin
Das direkt am See gelegene Freibad Aquamarin lädt von Mai bis September dazu ein, das kühle Nass ausgiebig zu genießen oder auf der großflächen Grünanlage gemütlich in der Sonne zu verweilen. Im Kinder- und Jugendbecken steht eine 15 Meter lange Breitrutsche und in "Augustins Kinderland" ein Bachlauf mit Wasserrädern, Fontänen und Kaskaden zum Spielen und Toben bereit. An kühleren Tagen ist das Aquamarin auch ein echter Sauwettertipp! Badegäste können von der Wärmehalle in das beheizte Außenbecken (28°C) mit Panoramablick auf See und Berge schwimmen.

Wassersporterlebnisse
Die Lage in der Vierländerregion von Deutschland, Österreich, der Schweiz und Liechtenstein macht den besonderen Reiz des Bodensees aus. Gerade in den Sommermonaten steht der Wassersport hoch im Kurs: Segeln Sie mit dem Boot "zwischen den Nationen", schippern Sie mit dem Tretboot entlang des Seeufers, tauchen Sie bei einem Tauchkurs ab oder lassen Sie einen Sommertag bei den Sundowner SUP-Touren der Surfschule Wasserburg entspannt ausklingen.

Schifffahrt
Entspannen Sie an Bord der "Weißen Flotte". Genießen Sie die sanfte und erfrischende Brise auf dem See, anstatt mit dem Auto im Stau zu stehen. Viele Ausflugsziele am Bodensee sind bequem von Wasserburg mit dem Schiff direkt zu erreichen. Ein wahres Highlight ist eine Fahrt mit dem nostalgischen Schaufelraddampfer Hohentwiel.

Veranstaltungshöhepunkte
Schon zur Tradition gewordene Veranstaltungen laden in den Sommermonaten zu Genuss und Geselligkeit unter freiem Himmel ein und versprechen unterhaltsame Stunden für Feinschmecker und Musikliebhaber. Erleben Sie beim Winzerfestival "Komm und See", dem Uferfest, den Abendmärkten oder Promenadenkonzerten, was Festkultur am Bodensee bedeutet. An lauen Sommerabenden ist ein Besuch des Open Air Kinos ein Vergnügen der besonderen Art. Lehnen Sie sich gemütlich zurück und genießen Sie auf einer 72qm großen Leinwand wahre Filmklassiker und neue Kinohighlights. Kunstinteressierte erwartet in diesem Jahr eine Skulpturenausstellung der Extraklasse. Der Künstler Prof. Gunter Stilling zeigt insgesamt 60 hochwertige Skulpturen aus Stein und Metall.

Wie-Was-Wasserburger Kinderwochen
Von Ende Juni bis Mitte September sind zahlreiche Veranstaltungen und Aktionen für die Kinder aus Nah und Fern geboten.