Frühling

In Wanderschuhen oder mit dem Rad durch das Blütenmeer

Bereits früh im Jahr sorgen Forsythien und Magnolien auf der Wasserburger Halbinsel für bunte Farbtupfer. Vor der Kulisse der noch verschneiten Berggipfel bezaubert im Frühling die Obstblüte von schneeweiß über zart rosa bis hin zu einem kräftigen Pink Einheimische und Gäste immer wieder aufs Neue und weckt Lust auf Wander- und Radtouren durch die unberührte, farbenfrohe Natur.

Unsere Tipps für den Frühling in Wasserburg am Bodensee:

Antoniuskapelle
Auf dem "Bergle" bei Selmnau, einem für die Bodenseeregion typischen Moränenhügel, steht umgeben von Obstwiesen die malerische Antoniuskapelle. Beim Rundweg R1 zur Antoniuskapelle (Wanderkarte Lindauer Bodensee) zeigt sich die fruchtige Vielfalt. Apfel-, Birnen- und Kirschbäume säumen den Weg, die alten hochstämmigen Obstbäume der Streuobstwiesen stehen wie weiße Wolken im satten Grün der Wiesen und die ersten Erdbeeren in den Hofläden finden allerlei wunderbare Verwendung: als verlockende Versuchung direkt in den Mund oder als süßes Gaumenvergnügen in Form von Kuchen, Torten und Eis. Auch in flüssiger Form als fruchtiger Likör ist das Bodenseeobst ein wahrer Genuss.

Panorama-Radrunde am Lindauer Bodensee
Erleben Sie auf der Panorama-Radrunde entlang des Bodensees und durch das leicht hügelige Umland beeindruckende Aussichten auf den Bodensee und die mächtige Bergwelt. Radeln Sie vorbei an duftenden Obstplantagen und Weinreben, durch malerische Dörfer - zu den sechs schönsten Aussichtspunkten des Lindauer Bodensees.

"Mehr als Blüte - ein Blick hinter die Kulissen"
Blicken Sie bei der geführten Rundtour "Mehr als Blüte" hinter die Kulissen und erfahren Sie Interessantes und Wissenswertes über unsere Fischer, Winzer und Obstbauern. Erleben Sie hautnah mit wie viel Herzblut und ehrlicher Leidenschaft die Direktvermarkter ihre ausgezeichneten Produkte erzeugen. Verwöhnt von saisonalen Gaumenfreuden genießen Sie die Aussicht auf ein Meer von Blüten und die verschneiten Berggipfel.

Willkommenstour Wasserburg - halb Insel, ganz besonders
Erleben Sie bei der Willkommenstour über die malerische Halbinsel Wasserburg von Mai bis September immer montags um 17:00 Uhr historische Einblicke, traumhafte Ausblicke und köstliche Augenblicke.