Bodensee Art Fund

Unabhängiger Projektraum für Kunst in Wasserburg

Der Bodensee Art Fund (BAF) ist ein Ort des Austauschs und der Auseinandersetzung mit dem Ziel Raum zu bieten für künstlerische Experimente, neue Dialoge zu eröffnen und zeitgenössische Kultur zu reflektieren. Der BAF zeigt thematische monatlich wechselnde Einzel- oder Gruppenausstellungen die von einem Veranstaltungsprogramm begleitet werden.

Öffnungszeiten des Bodensee Art Funds:
Montag, Mittwoch, Freitag und Samstag
von 09:00 bis 13:00 und 16:00 bis 19:00 Uhr

Artist in Residence Programm

Das Artist in Residence Programm des Bodensee Art Funds findet jährlich im September statt. Bewerben können sich junge Künstler um vor Ort künstlerisch zu arbeiten und am Ende ihres Aufenthaltes präsentieren sie ihre Ergebnisse im Rahmen einer Ausstellung.

Gefördert wird das BAF / Artist in Residence Programm durch den IBK-Kleinprojektefonds im Interreg IV-Programm „Alpstein-Bodensee-Hochrhein (ABH) mit Beteiligung des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE), der Schweizer IBK-Kantone und des Fürstentum Liechtenstein.

Bodensee Art Fund

Ansprechpartner: Jens Dell-Gebhart
Dorfstr. 25
88142 Wasserburg (Bodensee)
Email: jens.gebhart@gmail.com
Internet: www.ichbinbaf.de