Rädlewirtschaften

Rädlewirtschaften in Wasserburg

Ein Besuch in einer der gemütlichen Rädlewirtschaften in und um Wasserburg lohnt sich! Der Begriff „Rädle“ steht in unserer Region für einen Hof- oder Gutsausschank. Genießen Sie in geselliger Runde zur zünftigen Brotzeit die selbst erzeugte Weine oder Most. In Wasserburg gibt es zwei Rädle. In der gemütlichen Stube im Hattnauer Rädle vom Weingut Schmidt trifft sich jung und alt auf ein gutes Glas Wein und feine regionale Spezialitäten. Das täglich frisch gebackene Holzofenbrot ist dabei ein absolutes Highlight. Im Mosträdle der Familie Heimpel können Sie im Sommer entspannt auf der Terrasse sitzen. Zur zünftigen Brotzeit wie dem köstlichen Wurstsalat wird der hauseigene Most angeboten.

Im Mosträdle der Familie Heimpel wird zu einer herzhaften Brotzeit selbst erzeugter Most ausgeschenkt. Auch gibt es an schönen Tagen die Möglichkeit in der Gartenlaube zu sitzen.

In der gemütlichen Stube des 300 Jahre alten Bauernhauses der Familie Schmidt trifft sich jung und alt auf ein gutes Glas Wein und feine regionale Spezialitäten.