Kindergarten Hattnau

Kindergarten Hattnau

Der Kindergarten Hattnau besteht aus einer „Tiger"-Gruppe mit ca. 25 Kindern sowie einer "Panda"-Gruppe mit ca. 12 Kindern.

Kindergartenalltag:

In der pädagogischen Arbeit steht jedes Kind mit seinen individuellen Fähigkeiten im Mittelpunkt. Dabei ist uns besonders wichtig, jedes Kind bei seinen eigenen Entwicklungsschritten zu begleiten und zu unterstützen. Die Arbeit für und mit den Kindern richtet sich nach dem neuen bayrischen Bildungs- und Erziehungsplan. Dabei gliedert sich der Kindergartentag in verschiedene Blöcke, die je nach Thema, Jahreszeit und aktuellen Anlässen gefüllt werden.

 

Folgendes Muster bildet hierfür die Grundlage:

 

  • 7:30 – 8:30 Uhr: Bringzeit und Freispiel/freies Vesper
    8:00 – 9:00 Uhr: Gezielte Beobachtungen und Sprachspiele für die Großen
    9:00 – 9:30 Uhr: Morgenkreis (Spiele, Infos, Aktuelles, Besprechungen, Lieder, Obst- und Gemüserunde etc.)
    7:30 – 10:00 Uhr: Freie Vesperzeit für alle
    10:00 – 11:30 Uhr: Arbeiten in der Kleingruppe
    11:30 Uhr: Gartenzeit bei guter Witterung, ansonsten freies Spielen

 

Einen Schwerpunkt über alle Blöcke hinweg bildet in unserem Kindergarten das Spiel sowie die Förderung der Kreativität. Darüber hinaus gibt es für jedes Kindergartenjahr ein oder zwei zentrale Themen, die in vielerlei Hinsicht immer wieder aufgegriffen werden (beim Basteln, Singen, Lesen etc.).

 

Besondere Angebote:

Dienstagnachmittag: Vorschule für die „Großen“
Mittwochmorgen: Herr Schmid von der Frühförderstelle Lindenberg kommt bei Bedarf zur Einzelförderung in den Kindergarten
Donnerstagvormittag:Flötenunterricht für die „Großen“ durch Herrn Hilger vom VJBW
Donnerstagnachmittag: Wald- und Wiesennachmittag

 

Walderkundungen
Feste und Aktivitäten: Die Feste und Aktivitäten werden zusammen mit den Eltern geplant und gestaltet.

 

Beispiele:
Geburtstage: Jedes Kind darf   im Kindergarten seinen Ehrentag feiern.
St. Martin: Jedes Jahr im November findet ein gemeinsamer Martinsumzug mit Eltern und Geschwistern statt.
Weihnachten: Wir erleben die Adventszeit besinnlich, kreativ und musikalisch.
Fasching: Eine Woche lang steht der Kindergarten Kopf: alle dürfen verkleidet kommen und feiern, feiern, feiern.
Frühling: Die Kindergartenkinder turnen und toben gemäß den Anforderungen der Knaxiade und bekommen hierfür zum Abschluss eine Medaille und Urkunde verliehen.
Sommerfest: Zum aktuellen Jahresthema wird gespielt, gelacht und gefeiert

 

Kommunikation und Information:
Kindergartenzeitung: Alle zwei Monate erscheint eine Kindergartenzeitung, in der aktuelle Themen, Termine etc. aufgegriffen werden.
Elternabende: In regelmäßigen Abständen finden Elternabende zu unterschiedlichen Themen statt
Elterngespräche: Die Erzieherinnen bieten regelmäßig Gesprächstermine an, bei denen man sich über den Entwicklungsstand seines Kindes und die momentane Situation im Kindergarten informieren kann.

 

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag: 7:30 Uhr – 16:00 Uhr
Freitag: 7:30 Uhr – 13:00 Uhr

 

„Im Spiel darf das Kind sein und tun, was es will, ohne Verpflichtungen auf ein Ergebnis“
(S. Naumann)

Kindergarten Hattnau

Hattnau 4
88142 Wasserburg (Bodensee)
Tel.: +49 (0)8382/888554

Email: kindergarten.hattnau@web.de