European Energy Award

European Energy Award Gemeinde Wasserburg (Bodensee)

2009 war Wasserburg die erste bayerische Gemeinde, die als Teilnehmer am European Energy Award® von einer externen Kommission auf seine Energiesparaktivitäten hin untersucht worden war. Damals gab es für die Vorzeige-Kommune aus dem Landkreis Lindau für drei Jahre die begehrte Auszeichnung mit dem European Energy Award®. Jetzt haben unabhängige Experten die energiepolitische Arbeit erneut untersucht und geprüft, ob die geplanten Projekte umgesetzt wurden und neue hinzugekommen sind. Das Ergebnis des „Reaudits“: Wasserburg kann sich auch in den nächsten drei Jahren mit dem European Energy Award® schmücken.
 
Beim European Energy Award® (eea) handelt es sich um ein europäisches Managementsystem mit Gütezertifikat für die Energie- und Klimaschutzpolitik von Kommunen, das nach Prüfung eines externen und unabhängigen Auditors vergeben wird. Alle drei Jahre muss das Zertifikat durch eine neuerliche Prüfung mit steigenden Anforderungen bestätigt werden. In Deutschland nehmen 250 Kommunen und Landkreise daran teil. Die Kommission stellte bei der erneuten Prüfung fest, dass sich das Wasserburger Energieteam, das hauptsächlich aus ehrenamtlich tätigen Bürgern besteht, keineswegs auf seinen Lorbeeren ausgeruht hat. Seit 2009 sind kontinuierlich neue Klimaschutzaktivitäten in Angriff genommen worden, wodurch sich das Ergebnis von vor vier Jahren noch verbessert hat. Damals erreichte Wasserburg 206,9 von 359 möglichen Punkten, 2013 sind es 264,9 von 376 möglichen Punkten. Das entspricht einem Zielerreichungsgrad von 70,5 %. Für den European Energy Award® müssen mindestens 50 Prozent der Höchstpunktzahl erzielt werden. Positiv bewertete der Prüfer unter anderem, dass Wasserburg ein Sanierungskonzept zur Senkung des Wärmeenergieverbrauchs der kommunalen Liegenschaften erstellt hat. In einer weiteren Analyse wurde das Potenzial für den Einsatz erneuerbarer Energien und für Energieeffizienz in der Kommune aufgedeckt.
 
Auch mit einer Sanierungskampagne für Hausbesitzer und der Einführung eines ökologischen Klassifizierungssystems für Gästeunterkünfte (Ökostern) sammelte man Pluspunkte. „Am wichtigsten war aber, dass sich der Klimaschutz als bedeutendes Element in der Gemeindearbeit etabliert hat“, betont Dr. Thorsten Böhm vom Energie – und Umweltzentrum Allgäu (eza!), der den Wasserburgern bei ihren eea-Bemühungen als Klimaschutzberater zur Seite steht. „ Das Energieteam hat mit unermüdlichem Einsatz immer wieder neue Projekte ins Leben gerufen.“ Die dabei entstandene Dynamik in der Energiepolitik will die Gemeinde am Leben erhalten und strebt nun den European Energy Award® in Gold an.
Diese Auszeichnungen erhalten nur Gemeinden, die außergewöhnliche Klimaschutz-Leistungen vollbringen. 75 Prozent der Höchstpunktzahl – so lautet die Vorgabe für die Auszeichnung in Gold. Spätestens 2017, wenn Wasserburgs Energie- und Klimaschutzpolitik wieder auf den Prüfstein legen muss, soll das ehrgeizige Ziel erreicht sein.
 
Weitere Informationen zum European Energy Award® gibt es im Internet unter www.eza-klimaschutz.de
 

  • externer Auditierungsbericht 07/2013
  • eea- Bericht Juli 2013
  • eea-Zwischenstands-Bericht Juli 2013
  • externer Auditierungsbericht Pressemitteilung 07/2013
  • eea-Zwischenstands-Bericht März 2013
  • im April findet eine neue Zertifizierung des European Energy Awards statt
  • Erfüllungsgrad nach Bereichen 01.01.2012
  • eea-Zwischenstands-Bericht 01.01.2012
  • eea-Plakat 2010
  • eea-Bericht 2009
  • eea-Bericht 2008
  • eea-Bericht 2007
  • eea-Zwischenstands-Bericht 01.2011
  • externer Auditierungsbericht eea 03/2009
  • eea-Zwischenstand 12/2009
  • Umgesetzte Projekte 2008-2010
  • Aktivitätenprogramm 01.2011
  • www.baubook.info/oeg -> Register Planung -> Planungsleitfaden
  • Der volle Durchblick in Sachen Bioenergie
  • Der volle Durchblick in Sachen Erneuerbare Energien
  • Bayerns Klima im Wandel - erkennen und handeln
  • Einordnung Ihres Wasserverbrauchs

 
 
Weitere interessante Hinweise gibt es auch bei eza! direkt unter www.eza-allgaeu.de