Familienferien

Familienferien in Wasserburg am Bodensee

Ferien in Wasserburg am Bodensee sind wie geschaffen für kleine und große Entdecker. Zahlreiche Aktivitäten am, im oder abseits vom See sind ideal, um ganz viel Zeit mit der Familie zu verbringen. Wie wäre es mit einem Match auf dem Minigolf-Platz oder einer Tretboot-Tour entlang des Seeufers? Auch die Trendsportart Stand-Up-Paddling kann hier ausprobiert werden. Oder Sie machen es sich mit der gesamten Familie im Freibad Aquamarin gemütlich.

Ebenfalls entspannen lässt es sich auf dem Spielplatz am Eschbach direkt am Bodensee. Während die Kleinen nach Herzenslust spielen und toben, genießen die Eltern den wundervollen Blick auf den See und die Berge. Von Juli bis September sind ganz besondere Veranstaltungen bei den Wie-Was-Wasserburger Kinderwochen geboten. Beim Windsurfen, Shaken wie die Profi-Barkeeper, Netze auslegen mit den Fischern oder einem Besuch bei der Feuerwehr sind sportliche, kreative und erlebnisreiche Tage garantiert.

Der in die Landschaft integrierte Bachlauf erfreut sich großer Beliebtheit. Hier können die Kleinen Schleusen bauen und sich an Fontänen und Wasserrädern erfreuen

Der Wasserburger Spielplatz direkt am Bodensee bietet für die kleinen Besucher Schaukeln, Wippen, ein Karussell, eine Rutsche sowie einen großen Sandkasten

Was macht Ihr in den Sommerferien? Von Ende Juni bis Mitte September wird es in Wasserburg am Bodensee wieder kunterbunt, kreativ und lustig