Herbst in Wasserburg am Bodensee

Bei uns finden Sie alle Informationen rund um Ihren Urlaub in Wasserburg. Hotel, Ferienwohnung oder Radtour Vorschlag – unsere Internetseite bietet alles was Sie für Ihre Ferien am Bodensee wissen müssen.

Aktuelles

Spannende Vielfalt in Wasserburg am Bodensee

Erfahren Sie hier auf den ersten Blick, Aktuelles und Neues aus Wasserburg.

Lieblingsplätze

In Wasserburg gibt es viele schöne Ecken und Plätze. Lassen Sie sich von den Tipps der Einheimischen und Wasserburg-Liebhaber inspirieren und entdecken Sie deren acht Lieblingsplätze.

Auf dem See wartet für die "Seebären" ein Badefloß. Ausruhen, ausspannen und die Aussicht auf die Wasserburger Halbinsel genießen. Hinein ins kühle Nass und beim Schwimmen den Blick über die österreichischen und Schweizer Alpen schweifen lassen. Das erleben Sie nur hier!

Wenn man die Stufen zum Seeweg hinunter kommt, springt einem gleich der glitzernde See entgegen. Dreht man sich nach rechts, hat man einen wunderschönen Blick auf die Halbinsel bzw. St.-Georg-Kirche. Der idyllische Seeweg entlang der sonnengewärmten Mauer gehört zur Halbinsel wie das Schloss und die St.-Georg-Kirche. Schon als kleiner Bub bin ich auf diesem Seeweg immer gerne zum Unterricht in die alte Schule auf der Halbinsel gelaufen.

Zum Entspannen sitze ich gerne auf dem Bänkle vor dem Feldkreuz auf der Hegemer Halde. Schweifen meine Blicke nach Süden, schaue ich über Hege und die Wasserburger St.-Georgs-Kirche umrahmt von See und Bergen. Wende ich mich um, geht mein Blick über unseren Beerengarten Richtung Antoniuskapelle.

Mit ihren Steh- und Sitzgelegenheiten ist die Uferpromenade auf der Halbinsel im Sommer ein wunderbarer Begegnungsort für Einheimische und Gäste. Hier treffen sich Junge, Alte, Wassersportler und Landratten oft spontan zu einem Schwätzchen oder man sitzt bei einem Gläschen Wein auf den Parkbänken und schaut einfach nur dem bunten Treiben an der Hafenpromenade zu. Ein unkomplizierter, kommunikativer Ort, wie ich ihn so eigentlich nur von quirligen Dorfplätzen im Süden kenne – herrlich!

Mein Lieblingsplatz ist der Lindenplatz direkt beim Rathaus. Nein – nicht wegen der Ruhe, sondern wegen den kleinen aber feinen Festen. Im Frühsommer findet "Fisch und Meer" und im September "Genuss und Herbst" statt. Hier gibt es vor allem frische und regionale Spezialitäten aus Küche und Keller. Bei angenehmer Musik lassen sich gute Gespräche führen und Freundschaften knüpfen. Nicht zu vergessen sind auch die Abendmärkte. Ein echter Geheimtipp! Vielleicht sehen wir uns ja auch an meinem Getränkestand.

Am Bodenseeufer in Reutenen gibt es zu jeder Jahreszeit wunderbare Beobachtungen zu machen: Im Winter rasten die Brachvögel auf der Kiesbank "Rehenen". In den alten Schwarzpappeln am Männerbad brüten im Frühling die Vögel wie der Kleiber oder Star. Im Sommer ziehen die Haubentaucher ihre Jungen groß und am Abend flattern Fledermäuse durch die Dämmerung. Wenn dann die Herbstfärbung die Bäume bunt leuchten lässt oder die Nebelschwaden über den See ziehen, hat das ebenfalls einen ganz besonderen Charme!

Meine Radtour von Wasserburg nach Eriskirch ist eine Tour durch ein landschaftlich wunderschönes Gelände. See und Umland zeigen eine weite Palette der einzigartigen Bodenseelandschaft. Die Tour ist für Jung und Alt gut geeignet, da keine großen Steigungen zu bewältigen sind. Auf Neben- und Radwegen fahren wir am See entlang über Langenargen (Aussichtspunkt Schloss), über Moos und Gmünd nach Eriskirch. Auf der Strecke begegnen uns Kunstobjekte wie der Wasserturm, die alte Holzbrücke und das Naturschutzgebiet "Eriskircher Ried". Viel Spaß bei dieser Tour!

Einer meiner absoluten Lieblingsplätze ist die Antoniuskapelle auf dem "Bergle" in Selmnau. Nach einer kurzen Wanderung entlang der Obstanlagen wird man mit einer herrlichen Aussicht belohnt. Der Blick auf den Bodensee, das Bergpanorama und die Weinreben ist gigantisch. Ein Ort zum Auftanken und Genießen!

Top-Veranstaltungen

Genießen Sie die Apfelwochen am Bodensee

Kulinarische Köstlichkeiten rund um das Thema „Herbst am Bodensee“

Wasserburger Abendmarkt - Kulinarischer Spaziergang: sehen - riechen - schmecken – genießen.

Genusswanderung im Rahmen des "Genussherbstes am Lindauer Bodensee". Kulinarische Entdeckungsreise mit traumhaften Ausblicken.

Essen & Tschässen in Nonnenhorn

Vorweihnachtlicher Adventszauber in Wasserburg

Die schönsten Ausflugsziele am Bodensee

Wasserburg ist der ideale Ausgangspunkt für Ausflüge in die Vierländerregion Bodensee. Romantische Landschaften, historische Orte, beeindruckende Museen, spektakuläre Bergbahnen, Schlösser, Parks und Gärten in Deutschland, Österreich, der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein warten darauf entdeckt zu werden.

Ein Paradies im Bodensee

Pfahlbausiedlungen aus der Stein- und Bronzezeit

Imposante Luftfahrtgeschichte

Garten- und Inselstadt

Der Berg am Bodensee

Mit der Schwebebahn zum Säntisgipfel

Vier Jahreszeiten in Wasserburg

Schenken Sie sich zur jeder Jahreszeit unvergessliche Eindrücke

Frühling

Vor der Kulisse der verschneiten Berggipfel sorgen im Frühjahr die Forsythien und Magnolien früher als andernorts für bunte Farbtupfer auf der Halbinsel und die Obstblüte verwandelt das Waserburger Umland in ein farbenfrohes Blütenmeer mit tausenden Kirsch-, Birnen- und Apfelblüten.

  • Tipp 1: "Mehr als Blüte - ein Blick hinter die Kulissen“
  • Tipp 2: Panorama-Radrunde am Lindauer Bodensee
  • Tipp 3: Erlebnis Streuobstwiesen
Sommer

Der glasklare See verspricht an heißen Sommertagen wohltuende Abkühlung während längst zur Tradition gewordene Feste, Veranstaltungen und Führungen zu Genuss und Geselligkeit unter freiem Himmel einladen und unterhaltsame Stunden für Feinschmecker und Musikliebhaber versprechen.

  • Tipp 1: Freibad Aquamarin
  • Tipp 2: Winzer-Festival "Komm und See"
  • Tipp 3: Open Air Kino
Herbst

Das bunte Treiben zur Obsternte und Weinlese ist im Frühherbst hautnah zu erleben. Zwischen Bäumen und Wäldern, die sich in den schönsten Farben von goldgelb bis orangerot präsentieren und Weinreben mit blutrotem, leuchtend gelbem und orangebraunem Blattwerk hervorstechen warten saftige Äpfeln warten darauf geerntet zu werden und in den Weinkellern werden die reifen Trauben zu köstlichen Seeweinen verarbeitet.

  • Tipp 1: Apfelwochen am Bodensee
  • Tipp 2: Genussherbst am Lindauer Bodensee
  • Tipp 3:Restaurants, Gasthöfe und Rädlewirtschaften
Winter

Von der Antoniuskapelle eröffnet sich dank der klaren Luft im Winter ein zauberhafter Blick auf die tief verschneiten Bergkuppen der österreichischen und Schweizer Alpen. Bei einem Spaziergang durch das unberührte winterliche Naturschauspiel fällt es ganz leicht zur Ruhe zu kommen.

  • Tipp 1: Adventsmarkt Wasserburg
  • Tipp 2: Weihnachtsmärkte am Bodensee
  • Tipp 3: BodenseeErlebniskarte Winter

Entdecken Sie Wasserburg

Urlaub im schönen Wasserburg am Bodensee

Atemberaubende Aussichten auf romantische Landschaften, das Panorama der Alpen im Blick und Hunderte von Ausflugszielen in direkter Nähe: dafür steht das schöne Wasserburg am Bodensee. Besuchen Sie uns und übernachten Sie in einem unserer komfortablen Hotels, einer geräumigen Ferienwohnung oder einer urgemütlichen Frühstückspension. Bei uns erleben Sie die unverfälschte Lebensqualität der Bodensee-Region aus erster Hand.

Aktiv-Urlaub oder Genussreise? Wasserburg am Bodensee bietet für jeden etwas!

Gelegen im Landkreis Lindau (Bodensee) sind wir eine von gerade einmal drei bayerischen Anrainergemeinden am großen See. Beim Urlaub in Wasserburg brauchen Sie also kein Auto für den Ausflug zum Bodensee. Je nach Hotel oder Pension liegt das Ufer nämlich direkt vor dem Haus oder ist nur einen kurzen Spaziergang entfernt. Die Hafenpromenade und das Bodenseeufer laden zum Flanieren und Entspannen ein, aber auch zum Windsurfen, Segeln oder zu einer ausgiebigen Kanu-Tour.

Wer einen ausgiebigen Genuss-Urlaub sucht, der wird sich in die vielen hervorragenden Restaurants unseres Luftkurorts verlieben. Außerdem finden sich viele Obsthöfe und Hofläden in direkter Nähe, die zu einer kulinarischen Rundreise einladen. Hier finden Sie aber auch viele regionale Spezialitäten wie die berühmten Bodensee-Weine, edle Obstbrände, aromatische Liköre und fruchtige Säfte, die sich fantastisch als köstliche kleine Souvenirs eignen.

Der perfekte Startpunkt für Ihre Bodensee-Tour

Wer Urlaub in Wasserburg bucht, der bucht Urlaub in der gesamten Vierländerregion Bodensee. Rings um die Gemeinde und den großen See herum finden sich Dutzende Museen, Schlösser, Parks und Gärten für Tagesausflüge und Exkursionen, aber auch Möglichkeiten für einen aufregenden Tag in Freizeitparks und Schwimm- und Thermalbädern wie unserem Freibad Aquamarin direkt hier in Wasserburg.

Von Wasserburg kommen Sie dank angeschlossener Bodensee-Schifffahrt auch mühelos zu den weltberühmten Bodensee-Inseln wie der Insel Mainau oder der Insel Reichenau, die sogar als UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Die größte Insel im Bodensee beherbergt nämlich neben gleich drei romanischen Kirchen auch das bekannte Kloster Reichenau.

Der perfekte Bodensee-Urlaub in Wasserburg

Wasserburg bietet familiengeführte Hotels, gemütliche Gasthöfe und Pensionen sowie komfortable Ferienwohnungen für den entspannten Bodensee-Urlaub mit der Familie oder dem Hund. Auch einen unmittelbar am See gelegenen Camping-Platz gibt es hier – optimal für alle, die gerne an der frischen Luft Urlaub machen oder vielleicht auf einer ausgiebigen Fahrradtour durch das Herz Europas eine günstige Bleibe suchen.

Es ist also vollkommen egal, ob Sie einen Action-geladenen Aktiv-Urlaub buchen wollen, mal wieder ein gemütliches Wellness-Wochenende zu zweit brauchen oder sich in den Sommerferien für zwei Wochen oder länger mit den Kindern in der Ferienwohnung eines Obsthofes niederlassen. Wasserburg am Bodensee ist Ihr persönliches Paradies auf Zeit und freut sich auf Ihren Besuch.

Abonnieren Sie unseren Newsletter